10. Expertenforum Elektrische Fahrzeugantriebe

Den Wandel gestalten – Industrie und Forschung im Dialog rund um elektrische Fahrzeugantriebe

Der Wandel hin zur Elektromobilität ist im vollem Gange. Wer im Bereich elektrischer Fahrzeugantriebe immer up-to-date sein möchte, sollte auf Spitzenforschung am Puls der Zeit setzen.

Das E-MOTIVE Expertenforum bietet Fachleuten aus Industrie und Wissenschaft vom 12. – 13. September 2018 in Stuttgart eine Plattform zum Dialog.

Bereits zum zehnten Mal bringt der Kongress mehr als 200 Teilnehmer und Spitzenreferenten aus der Automobil- und Zulieferindustrie sowie führenden Forschungsinstituten zum Austausch über aktuelle Themen und Trends im Bereich elektrischer Fahrzeugantriebe zusammen.

Im Fokus des von der Forschungsvereinigung Antriebstechnik veranstalteten Expertenforums stehen richtungsweisende Trends und Schlüsseltechnologien elektrischer Antriebssysteme. Es erwarten Sie Ergebnisse aktueller Forschungsprojekte, Vorträge internationaler Top-Experten aus Industrie und Wissenschaft sowie Praxiserfahrungen führender Unternehmen.

E-MOTIVE goes international! Das E-MOTIVE Expertenforum öffnet sich ab 2018 dem internationalen Publikum und lädt erstmalig neben deutschen auch internationale Experten aus Industrie und Wissenschaft zum Dialog, Wissensaustausch und Networking ein.

Die Themen 2018

  • Antriebssysteme
  • Batterie
  • E-Motor
  • Fertigungstechnologien
  • Leistungselektronik
  • Mechanische- und mechatronische Systeme
  • Elektromobilität in der Praxis

Das erwartet Sie

Expertenvorträge und Vertiefungssessions

Im Vortragsprogramm wirken Referenten aus Industrie und renommierten Forschungseinrichtungen mit.
Darüber hinaus ergänzen Vertiefungssessions das Programm und bieten die Möglichkeit zum direkten
Austausch und zur Diskussion unter Experten.

Abendveranstaltung im Mercedes-Benz Museum, Stuttgart

Der gemeinsame Abend am ersten Veranstaltungstag bietet den Rahmen zum persönlichen Austausch.

Fachausstellung

Wir sind dabei

Industrie 2018
Afton Chemical, AICHELIN, AVL Deutschland, AVL List, BEC - Gesellschaft für Produktmanagement, BMW, Bosch Battery Systems, Breuckmann, Continental Teves, Daimler, Felss Systems, FEV Consulting, Freudenberg Sealing Technologies, FUCHS SCHMIERSTOFFE, Georgsmarienhütte, GKN Driveline International, Goldhofer Aktiengesellschaft, Hirschvogel Umformtechnik, HOTTINGER BALDWIN, Isar Getriebetechnik, Konzelmann, Lenze Drives, Linde Material Handling, MAGNA Powertrain, Mahle International, MAN Truck & Bus, Miba Frictec, NSK Deutschland, Oerlikon Balzers Coating Germany, Opel Automobile, P3 Automotive, PFISTERER Kontaktsysteme, PINTER GUSS, Robert Bosch, Schaeffler Engineering, Schaeffler Technologies, Schopf Maschinenbau, Schuck, Schwering & Hasse Elektrodraht, SGF, SKF, The Boston Consulting Group, Valeo Siemens eAutomotive, Volkswagen, Wacker Neuson, ZF Friedrichshafen
Forschung:
Fraunhofer: Institut für Energiewirtschaft und Energiesystemtechnik (IEE), Institut für Integrierte Systeme und Bauelementetechnologie (IISB)
Hochschule Landshut
Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt: Technologietransferzentrum Elektromobilität (TTZ-EMO)
Karlsruher Institut für Technologie KIT: Institut für Thermische Verfahrenstechnik (TVT), Institut für Produktionstechnik (wbk)
RWTH Aachen: Institut für Stromrichtertechnik und Elektrische Antriebe (ISEA), Lehrstuhl für Verbrennungskraftmaschinen (VKA)
Technische Universität Darmstadt: Institut für Elektrische Energiewandlung (EW)
Technische Universität München: Forschungsstelle für Zahnräder und Getriebebau (FZG)
Technologietransferzentrum Elektromobilität (TTZ-EMO)
Universität Stuttgart Institut für Elektrische Energiewandlung

Fachausstellung:

Industrie: AICHELIN, AVL Deutschland, Breuckmann, Daimler, Engineering-Center-Steyr, FUCHS SCHMIERSTOFFE, HBM - Hottinger Baldwin Messtechnik, Mahle International, PFISTERER Kontaktsysteme, Robert Bosch, Schaeffler Engineering

Forschung: Karlsruher Institut für Technologie KIT: Institut für Thermische Verfahrenstechnik (TVT), Institut für Produktionstechnik (wbk)

Medienpartner:
electrive.net, HZwei

E-MOTIVE deco