8. E-MOTIVE – Expertenforum für elektrische Antriebe

7. und 8. September 2016 in Schweinfurt

Zukunftsweisende Trends und Schlüsseltechnologien für elektrische Antriebe stehen im Zentrum des E-MOTIVE Expertenforums. Spitzenreferenten aus dem E-MOTIVE Innovationsnetzwerk präsentieren neueste Ergebnisse aus der Forschung und Erfahrungswerte aus der industriellen Praxis. Als Bindeglied zwischen Hochschulforschung und Industrie vernetzt die interaktive Veranstaltung  branchenübergreifend Experten und Fachleute aus dem Umfeld der Elektromobilität und fördert den direkten Dialog.

Freuen Sie sich auf:

  • Vorträge hochqualifizierter Referenten aus Industrie und Forschung
  • Vertiefungssessions zu den Vorträgen
  • Netzwerken und Austausch mit führenden Experten
  • Leistungsschau der Forschungspartner
  • Attraktives Rahmenprogramm

Gestalten Sie das E-MOTIVE Expertenforum 2016 mit und machen Sie es wieder zu einer der wichtigsten und hochwertigsten Veranstaltung im Umfeld der Elektromobilität.

Wir sind dabei

Industrie:
Adam Opel, Alfred Kärcher, ALUWAG, AMK Arnold Müller, APL Automobil-Prüftechnik, AUDI, AVL List, AVL Trimerics, Axalta Coating Systems Germany, BENTELER Automobiltechnik, Bertrandt Ingenieurbüro, BMW Group, Bosch, Bosch Engineering, BPW Bergische Achsen, Breuckmann, C.D. Wälzholz, Continental Teves, CSM, Daimler, Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR), ELANTAS Europe, ElringKlinger, EM-motive, E@motion, ENGIRO, Essex Germany, Esso Deutschland, FEAAM, FES Fahrzeug-Entwicklung Sachsen, fka Forschungsgesellschaft Kraftfahrwesen mbH Aachen, Freudenberg Sealing Technologies, FUCHS SCHMIERSTOFFE, hofer eds, hofer-pdc, Honda R&D Europe (Deutschland), IAV, innos-Sperlich, Isar Getriebetechnik, Kienle + Spiess, Konzelmann, Liacon, MAGNA Powertrain, MAHLE International, MAN Truck & Bus, Manz, Metal Improvement, MTU Friedrichshafen, Morat Framo, Nemak Europe, P3 Automotive, Bosch, Schaeffler Technologies, Schwörer Haus, Shell Global Solutions (Deutschland), Siemens, SKF, SKF Österreich, Stiefelmayer-Lasertechnik, STILL, STMicroelectronics, Thomas Magnete, Toyota Motorsport, Verband der Importeure von Kraftfahrzeugen e.V. (VDIK), Volkswagen, Wacker-Chemie, WITTENSTEIN cyber motor, Wittenstein electronics, Woco Industrietechnik, ZBT - Zentrum für Brennstoffzellen Technik, ZF Friedrichshafen
Forschung:
Fachhochschule Aachen, RWTH Aachen: Institut für Elektrische Maschinen (IEM), Institut für Stromrichtertechnik Elektrische Antriebe (ISEA), Lehrstuhl für Verbrennungskraftmaschinen (VKA), Interstaatliche Hochschule für Technik Buchs (NTB), TU Darmstadt: Institut für Elektrische Energieumwand (EW), HH Deggendorf Hochschule für angewandte Wissenschaften, Fraunhofer-Institut: Fertigungstechnik und Angewandte Materialforschung (IFAM), Solare Energiesysteme (ISE), Leibniz Uni Hannover: Institut für Antriebssysteme und Leistungselektronik (IAL), Institut für Maschinenkonstruktion und Tribologie (IMKT), Uni Kassel: Fachbereich Elektrotechnik/Informatik, Fachgebiet Trennende und Fügende Fertigungsverfahren (tff), Karlsruher Institut für Technologie (KIT): Institut für Produktentwicklung (IPEK), Institut für Thermische Verfahrenstechnik (TVT), TU München: Forschungsstelle für Zahnräder und Getriebebau (FZG)

E-MOTIVE deco